Nordische Hunde in Not
Einleitung
Hundeaustattung
Hundeverhalten
Hundetraining
Hundeunfall
Hunderettung
Links für Hundehalter
Husky in Not
 

Die Texte und Bilder unter diesen Links unterstehen dem Copyright!!

BITTE, NICHT BLOS WEGEN DEN BLAUEN AUGEN

Wenn Sie ernsthaft die Anschaffung eines Huskys in Erwägung ziehen, rennen Sie nicht gleich zum nächsten Züchter. Es gibt viele Tiere, die abgegeben wurden und ein neues Zuhause suchen. Geben Sie einem "Second-Hand-Hund" eine Chance. Das Vorurteil, die Tiere seien alle verdorben, ist unsinnig. Deswegen möchte ich Ihnen eine Internetadresse ganz besonders ans Herz legen:

ES HAT NOTFÄLLE.... BITTE MELDEN ....

Es handelt sich hier um einen Verein, der sich auf in Not geratende nordische Hunderassen spezialisiert hat. Schauen Sie sich die Seiten doch einfach mal an.

160 KM ab Basel oder 140 KM ab Koblenz. Also für beiden Varianten: nur ca. 2 Std. ab der Schweizergrenze im Schwarzwald.

Es ist kein Problem eines dieser Tiere in die Schweiz mitzunehmen, nachdem sie es sich in der Auffangstation angeschaut haben, und nachdem Sie es sich nochmals gut überlegt haben. Diese Tiere haben schon genug erlebt. Planen sie es gut, diese Tiere brauchen enorm viel Aufmerksamkeit und Bewegung und ... und....mehr Infos finden Sie auf dieser Tollen Homepage:

unter Copyright!

Falls es doch noch fragen gibt:

Für die Schweiz Frau Langer, Tel: 034/ 411 .02.30 gibt Ihnen gerne Auskunft, wenn sie nicht gerade in Sachen Tierschutz unterwegs ist, um wieder einen in Not geratenen Husky zu holen.

 

Tiershop.de - Alles für Ihr Tier
 

 


Letztes Update: 29.08.2007 18:58 Count: 4977 Copyright © 2004-2014 Daniela Walser